Liebe Klientinnen und Klienten, liebe Interessierte,

seit Anfang 2011 fanden Sie unter dieser Adresse meinen Internet-Auftritt als Biosens/zur Bioenergetischen Meditation. Andere Arbeitsweisen und Methoden biete ich – den Richtlinien für Biosens* entsprechend – unter einer separaten homepage an: www.Im-Lichtraum.de

Meine persönliche und fachliche Weiterentwicklung der letzten Jahre führte schon seit einiger Zeit zu dem Wunsch, verschiedene, sich sinnvoll ergänzende Methoden analytischer und energetisch-spiritueller Natur systematisch miteinander zu verbinden.

Für die Philippi-Methode (vormals Biomeditation) ist mir das nach den Richtlinien für Biosens nicht erlaubt. Ich bin dankbar, dass ich auch diese wunderbare Methode des Handauflegens erlernen und zum Wohle meiner Klientinnen und Klienten anwenden durfte.

Um Missverständnissen vorzubeugen und meinen weiteren Weg unabhängig gehen zu können, gab ich mein Biosens-Diplom zurück und verließ den Berufsverband für Biosens**. Die Berufsbezeichnung Bioenergetikerin Extrasens bzw. Biosens und die Methoden­bezeichnung Philippi-Methode (vorher Bioenergetische Meditation bzw. Biomeditation) sowie alle anderen rechtlich geschützten Begriffe darf ich deshalb nicht mehr führen.

Ein Internet-Auftritt zu meinem neuen System wird in Kürze für Sie zur Verfügung stehen.

Ich freue mich sehr, diesen neuen Weg zu gehen – am liebsten gemeinsam mit Ihnen!

Bettina Anna Wirtz

 
* Richtlinien für Biosens der Forschungs- und Lehrakademie für Bioenergetik und Bioinformatik
** EBB e.V. - Europäischer Berufs- und Fachverband für Biosens e.V.